Zahnextraktion

Zahnextraktion

Zahnextraktion

Durchschnittliche Aufenthaltsdauer Hängt von der Behandlung ab

Durchschnittlich erforderliche Sitzung Hängt von der Behandlung ab
Anästhesie Lokalanästhesie
Erholungsdauer 1-7 Tage

Meistens kann eine Füllung, Krone oder ein anderes zahnärztliches Verfahren Zähne reparieren, die durch Karies zerstört oder beschädigt wurden. In einigen Fällen muss der Zahn jedoch möglicherweise extrahiert werden, wenn der Schaden zu schwerwiegend ist, um behoben zu werden. Infektionen, Engstände oder schwere Karies können Zahnextraktionen erforderlich machen.

Obwohl die Zahnextraktion für viele Patienten beängstigend sein kann, ist es eigentlich ein einfacher Eingriff. Auf dieser Seite finden Sie alles, was Sie über die Zahnextraktion wissen müssen.

Doktor Bayar

Wenn es ein Problem gibt und eine Rettung des Zahns nicht wahrscheinlich erscheint, ist die Zahnextraktion die bevorzugte Maßnahme. Wir können daraus schließen, dass die Zahnextraktion der bevorzugte letzte Ausweg der Zahnärzte ist. Zahnextraktion bezieht sich auf die Entfernung eines Zahns aus dem Mund, ohne das umliegende Gewebe zu schädigen, wenn eine Rettung des Zahns nicht möglich ist. Bei diesem Eingriff wird der Zahn mit Hilfe von chirurgischen Werkzeugen aus seiner Fassung im Knochen gezogen.

Trotz der Tatsache, dass bleibende Zähne ein Leben lang halten sollen, gibt es eine Vielzahl von Situationen, in denen eine Zahnextraktion erforderlich sein kann. Ein Zahn, der durch ein Trauma oder Karies irreversibel geschädigt wurde, ist eine sehr häufige Ursache. Weitere Faktoren sind:

Manchmal entfernen Zahnärzte Zähne, um Platz für eine kieferorthopädische Behandlung zu schaffen. Wenn Ihre Zähne zu groß für Ihren Mund sind, ist es möglicherweise nicht möglich, sie kieferorthopädisch richtig auszurichten. Ähnlich kann Ihr Zahnarzt Ihnen raten, einen Zahn zu extrahieren, wenn er nicht durch das Zahnfleisch durchbrechen kann, weil der Mund nicht genug Platz dafür hat.
Bei bereits geschwächtem Immunsystem (z. B. durch Chemotherapie oder Organtransplantation) kann bereits die geringste Möglichkeit einer Infektion an einem einzelnen Zahn eine Zahnextraktion rechtfertigen.
Die Pulpa, der Teil des Zahns, der Nerven und Blutgefäße enthält, kann sich infizieren, wenn Karies oder andere Schäden sie erreichen. Normalerweise kann dies durch eine Wurzelkanaloperation behoben werden, aber in bestimmten Fällen kann eine Extraktion erforderlich sein, um die Ausbreitung der Infektion zu stoppen, wenn sie zu schwerwiegend ist, um mit einer Wurzelkanalbehandlung oder Antibiotika behandelt zu werden.
Es kann unerlässlich sein, den Zahn zu ziehen, wenn eine Parodontitis, eine Infektion der Gewebe und Knochen, die die Zähne umgeben und stützen, die Lockerung der Zähne verursacht hat.

Die meisten Patienten sind besorgt, dass sie während der Zahnextraktion Schmerzen haben könnten. Die Anästhesie verhindert jedoch, dass der Patient während dieser Operation Schmerzen verspürt. Aus diesem Grund wird vor Beginn der Zahnextraktion ein Lokalanästhetikum auf den Bereich aufgetragen. Der Patient hat keine Schmerzen, Schmerzen oder Krämpfe. Der Zahnarzt prüft, ob das Anästhetikum wirkt, bevor er mit der Zahnextraktion beginnt. Wenn die Taubheit vollständig erreicht ist, beginnt die Operation.

Die Kosten für eine Zahnextraktion können je nach Eingriff oder Mundgesundheitsproblem variieren. Als Doctor Bayar Clinic stehen wir Ihnen in unseren Kliniken in Ankara mit unserem qualifizierten medizinischen Personal und zu erschwinglichen Preisen zur Verfügung. Um mehr zu erfahren, vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen Beratungstermin.

Doktor Bayar

Smile Design und Implantologie

Behandlungen


Doktor Bayar

KONTAKTIERE UNS!

Holen Sie sich den richtigen Service, ermitteln Sie Ihre Bedürfnisse und kontaktieren Sie uns für die am besten geeigneten Behandlungen.

Ruf uns heute an

0552 474 16 86

Eine E-Mail senden

info@doctorbayar.com

Besuchen Sie unsere Klinik

Kızılay Mah. Meşrutiyet Caddesi No: 20/4 Çankaya/Ankara